Mond-Krater, Benannt nach der 50. Jahrestag der Apollo 8 ‘Earthrise’

0
154

Mond-Krater, Benannt nach der 50. Jahrestag der Apollo 8 ‘Earthrise’

Von Robert Z. Pearlman, collectSPACE.com Editor |

7. Oktober 2018 06:58am ET

  • MEHR

Zwei der Krater gesehen von Apollo 8 astronaut William “Bill” Anders ” iconic “Earthrise” Foto wurden nun Namen von der Internationalen Astronomischen Union zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums der mission.
Credit: NASA/IAU

Zwei Mond-Krater ein astronaut auf dem Foto von der Erde steigen über dem Mond benannt zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums der historischen mission, die eingefangen, die jetzt ikonischen Blick.

Die Working Group for Planetary System Nomenclature der International Astronomical Union (IAU) anerkannt ist, “Anders ” Earthrise” und “8 ” Homeward”, wie die offiziellen neuen Namen für die zwei Krater. Die Arbeitsgruppe ist der International anerkannte Autorität verantwortlich für die Zuweisung von Namen zu den Planeten features in unserem Sonnensystem.

Im Dez. 24, 1968, NASA-astronaut William “Bill” Anders, gemeinsam mit seinem Apollo 8 Mitsegler Frank Borman und James Lovell als erste Menschen um den Mond zu umkreisen. Wie sind Sie entstanden, die an Bord Ihres Apollo-Kommando-Modul von der anderen Seite des Mondes, wurden Sie Zeuge, wie der Halbmond die Erde erhebt sich über die Mondoberfläche zum ersten mal. [Apollo 8: die NASA-1. Bemannte Reise zum Mond in Bildern]

Anders, ausgestattet mit einem 70-millimeter-Farbfilm-Kamera, fotografierte die Szene, die bekannt wurde als “Earthrise.” Das Bild nachher erschien auf dem cover von Zeitschriften, Zeitungen, Bücher und reproduziert wurde am 1969 in die US-Briefmarke.

“Dies ist wohl das berühmteste Foto von Apollo 8. Es wurde ikonischen und wurde gutgeschrieben mit Beginn der ökologischen Bewegung”, erklärte der IAU.

“Wir kamen alle auf diese Weise den Mond zu erkunden, und das wichtigste ist, dass wir entdeckten die Erde”, Anders”, sagte einst.

 

Die neu benannte “8 ” Homeward” und “Anders ” Earthrise” Mond-Krater zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums der Apollo-8-mission.
Credit: NASA/IAU

Die Apollo 8-crew abgeschlossen 10 Umlaufbahnen des Mondes vor der Rückkehr zur Erde am Feb. 27, 1968.

 

“Anders ” Earthrise”, das zuvor festgelegt wurde, “Pasteur ” T” für die großen Krater, in dem es sich befindet, ist 25 Meilen im Durchmesser (40 Kilometer). Es ist deutlich sichtbar in den Vordergrund, Anders’ Earthrise Foto, damit Ihr neu zugewiesenen Namen.

“8 Fuß” ist in der Größe kleiner, etwa 8 Meilen breit (12,5 km), und ist zu sehen auf dem Mond den Horizont in die “Earthrise” – Foto. Ursprünglich bezeichnet “Ganskiy M”, “8 Fuß” darstellen soll, die sichere Rückkehr der Apollo-8-Astronauten.

Die Namen wurden zum Teil auch durch die Verweise auf zwei Bücher: “Earthrise: How Man First Saw the Earth” von Robert Poole (Yale University Press, 2010) und “Apollo 8: Die Spannende Geschichte der Ersten Mission zum Mond” von Jeffrey Kluger (Henry Holt and Company, 2017), nach der IAU.

“Anders ” Earthrise” und “8 ” Homeward” Sie sind nicht der erste Krater auf dem Mond benannt oder als Ergebnis der Apollo-8-mission.

 

Der Mond-abgewandten Seite, mit Etiketten zur Identifizierung der Krater, benannt von der Internationalen Astronomischen Union (IAU), die für die Apollo 1 und Apollo 8 crew-Mitglieder im Jahr 1970.
Credit: NASA

Im Jahr 1970, bei der IAU benannte drei Mond-Krater nach den drei Astronauten. “Borman,” “Lovell” und “Anders” sind, die sich auf der abgewandten Seite des Mondes in der Nähe von drei Krater, benannt nach dem gefallenen Apollo 1 crew, die waren tragischerweise bei einem Feuer während einer Jan. 27, 1967 test auf der Startrampe.

 

Die Apollo 8 Astronauten appellierte auch an die IAU-offiziell erkennt die feature-Namen prägte Sie für Sehenswürdigkeiten, die Sie identifiziert, die während der Ausbildung und später sah vom Mond-orbit.

“Wenn es nicht pre-namens oder wenn es nicht gut erkannt werden durch einen Namen, dann sollte es benannt werden durch die Menschen, die es sehen, wer erkennen und die Dinge zu tun,” Lovell sagte in einem 2013 interview mit collectSPACE.com.

Lovell wurde speziell bezog sich auf “Mount Marilyn”, einem dreieckigen Berg, der verwendet wurde, durch die Apollo 10 und Apollo 11 crews als einen Abstieg-Markierung. Lovell Namen der Funktion, nachdem seine Frau und für 49 Jahre, der IAU weigerte sich, es anzuerkennen.

Das änderte sich am Juli 26, 2017, wenn die Working Group for Planetary System Nomenclature offiziell anerkannten “Mount Marilyn” zusammen mit zwei anderen Apollo-11-Landestelle feature-Namen.

Folgen collectSPACE.com auf Facebook und auf Twitter unter @collectSPACE. Copyright 2018 collectSPACE.com. Alle Rechte vorbehalten.

Würden Sie Auch Gerne

  • Neue Apollo 8 ‘Earthrise’ Dokumentarfilm Ist ein “Liebesbrief an die Erde”
    Raum

  • Zeug Mondlandung: Vor 50 Jahren, Apollo 11 Wurde Ein Jahr Von ‘Giant Leap’
    Raum

  • NASA Moonwalking Apollo-Astronauten: Wo Sind Sie Jetzt?
    Raum

  • Beste Raumfahrt und Weltraum-Geschichte-Bücher
    Raum

Abonnieren SPACE.com

Senden

Folgen Sie Uns

Am Beliebtesten

  1. ‘Star Trek: Entdeckung Von’ Cast Zeigt Staffel 2 Geheimnisse

  2. Zwergplanet Ceres Bekam ein Episches Makeover von Wackeligen Oberfläche

  3. Jupiter-Mond Europa ist Jagged Ice Towers Könnte Gefährden Roboter Landers

  4. Michelle Williams zu Porträtieren Lehrer im Raum Christa McAuliffe im ‘Challenger’

  5. Auftakt der Draconid Meteor Dusche: Sterngucker Erfassung von Erstaunlichen Fotos des Kometen 21P